ARK: Survival Ascended dedizierten Community Server erstellen

Ark Ascended Server mieten - Hoste selber auf deinem eigenen Rootserver

Du möchtest deinen eigenen Ark Ascended Server mieten, suchst aber eine Möglichkeit, die volle dedizierte Hardware Performance für deinen Gameserver zu bekommen? Dann bist du bei den Gamed Windows Root Servern genau richtig, hier kannst du einen Server nur für dich mieten. Somit teilst du dir keine Hardware Ressourcen mit anderen Kunden wie man es von anderen Arc Ascended Server Anbietern kennt, Laggs und Ruckler gehören so der Vergangenheit an.

Statt einen normalen Ark Ascended Server zu mieten, hast du auf unserem Windows Root Server die Möglichkeit, diesen einfach selber aufzusetzen. Statt unser Gamed Webinterface zu nutzen, startest du deinen Ark Ascended Server einfach mit wenigen Klicks über das schnell installierte WindowsGSM Webinterface. Spieler, die sich bereits besser auskennen, nutzen einfach SteamCMD um Ihren Ark Ascended Gameserver manuell zu starten.

Dir steht ein vollständiger Windows Root Server zur Verfügung, welchen du per Remote Desktop steuern kannst. Hier nutzt du einfach die gewohnte Desktop Oberfläche von Windows Server 2019 oder 2022. Neben Ark Ascended Gameservern, kannst du aber andere Windows Gameserver oder Software selbst installieren. Du kümmerst dich um die Software und wir stellen dir performante Hardware dafür an die Seite.

Und das Beste an der Sache, statt einen Ark Ascended Server mieten zu müssen, bei dem du nach Slots bezahlst, kannst du hier selbst bestimmen, wie viele Slots dein Gameserver haben soll. Dir alleine steht die komplette Windows Root Server Performance zur Verfügung, richte dir Software und Gameserver so ein, wie es am besten auf der von dir gemieteten Hardware läuft.

Bei Gamed findest du günstige Einsteiger Windows Root Server, welche du für dein Ark Ascended Server Projekt mieten kannst. Unsere dedizierte Root Server Hardware hat auch genug Speicherplatz für viele Ark Ascended Mods, so dass du dir auch über Speicherplatz keine Gedanken machen musst.
Wir haben für alle Hardware Ansprüche das passende Windows Root Server Produkt in unserem Sortiment, schau dich einfach mal um.

Disclaimer und Support für die Entwickler:
Das in diesem Tutorial verwendete Tool (WindwosGSM) ist ein OpenSource-Tool zur Erstellung von Windows-Gameservern und somit frei nutzbar. Wir vermieten keine Managed Lösung und sind auch nicht an der Entwicklung beteiligt. Ihr habt lediglich die Möglichkeit bei uns einen Dedicated Server zu mieten, auf dem ihr das WindowsGSM nach folgendem Tutorial selbst installieren könnt. Solltet Ihr Gefallen an dem Tool finden, freuen wir uns, wenn Ihr die auch Entwickler unterstützt.
Informationen zum Support des WindwosGSM findet ihr hier: windowsgsm.com

Miete dir deinen Dedicated Rootserver bei gamed!de

Bevor du mit dem Tutorial anfangen kannst, benötigtst du einen Dedicated Server. Hierfür kannst du auf die folgende Seite gehen und dir ein Produkt aussuchen:
gamed.de/root-server.

Bitte beachte, dass "VServer" und "managed Windows Root Server" Produkte nicht für dieses Tutorial genutzt werden können.


Schritt 1: Windows Installieren

Nach der Bestellung wird von uns automatisch ein Linux Betriebsystem installiert. Für einen ARK:Ascended Community Server wird ein Windows Betriebsystem benötigt. Dazu musst du dich nur einmal in unser Webinterface einloggen und nach dem Klick auf den Button "Neu installieren" entweder "Windows Server 2019" oder "Windows Server 2022" auswählen und auf "Installieren" klicken. Eine Neuinstallation kann bis zu 15 Minuten dauern, habe daher etwas Gedult.


Schritt 2: Einloggen und Install_Windwos_GSM ausführen.

Sobald dein Server mit Windows installiert ist, musst du dich auf diesen Einloggen. Die Zugangsdaten bekommst du nach der Installation per Email zugesendet. In dieser findest du auch eine Hilfestellung wie du dich auf deinen Server einloggst. Prinzipell kann dafür das Programm "Remotedesktopverbindung" genutzt werden, welche Standardmäßig auf jedem Windows installiert ist.
Nach dem Einloggen, führst du einen Doppelklick auf die "Install_Windwos_GSM" Datei aus. Praktischerweise wird die Datei von uns bei jeder Windowsinstallation automatisch hinzugefügt, darum musst du nichts weiter tun als diese auszuführen. Über die "Install_Windwos_GSM" wird dann automatisch der WindwosGSM installiert.


Schritt 3: Installtion des Gameservers.

Nachdem der WindowsGSM automatisch für dich installiert und geöffnet wurde, kannst du oben links auf "Servers" → "Install GameServer" klicken.


Schritt 4: Gameserver installieren

Nachdem du auf"Install GameServer" geklickt hast, öffnet sich auf der linken Seite ein Installations Fenster. In diesem wählst du einmal das Spiel aus, welches du installieren möchtest, trägst einen Server Namen ein und drückst auf den Button "Installieren".


Schritt 5 (Optional): Error bei der Installation.

Sollte bei der Installation ein Fehler Auftreten, wie der um unteren Bild dargestellte, drücke einfach nocheinmal auf installieren. Sollte dieser dann immer noch Probleme haben, starte den WindwosGSM einmal Neu und führe Schritt 4 noch einmal durch.


Schritt 6: Gameserver konfigurieren und Starten:

Du kannst über den WindowsGSM deinen installieren Gameserver auch konfigurieren, also beispielsweise den Server Namen verändern oder ein Passtwort einstellen. Des weiteren kannst du diesen dann nach der Konfiguration mit hilfe der Button, die du im unteren Bild siehst "Starten" und "Stoppen".


Updates:

Ihr könnt den WindowsGSM und den "ARK: Survival Ascended"-Gameserver einfach per Knopfdruck updaten. Klickt dafür wie unten im Bild gezeigt auf die entsprechenden Buttons.
Rot: "ARK: Survival Ascended"-Gameserver Update
Blau: WindowsGSM Update

Server Addons

 

Root-Server

Dedicated Server

 

Voice-Server

TS3, Ventrilo, Mumble

 

Add-Ons

Database, Fastdownload, TV-Server

Bequem bezahlen