JoomlaJoomlaJoomlaJoomlaJoomla
info@gamed.de 09561 / 97 622 73 Login
 

Webseiten mit Plesk 12 und Joomla

Alle Root-Server die man bei Gamed bestellen kann, können mit Plesk 12 installiert werden, Plesk ermöglicht Dir einfach per Klick eine Joomla-Webseite auf deinem Root-Server zu installieren.

Aber was ist eigentlich Joomla ?

Joomla ist ein weit verbreitetes und sehr beliebtes Content-Management-System (CMS) zur Verwaltung und Erstellung von Webseiten für alle möglichen Webprojekte. Das installieren von Joomla mit Plesk und das bearbeiten der Webseiten erfolgt dabei im Browser, man muß keine erweiterten Kenntnisse von PHP oder HTML besitzen, um mit Joomla eine Webseite zu erstellen. Joomla basiert dabei auf einer Kombination von PHP, HTML und einer MYSQL-Datenbank, die Vorraussetzungen dafür werden von unseren Root-Servern im zusammenspiel mit dem neuen Plesk 12 bereit gestellt.

Joomla wurde unter der GNU General Public License entwickelt. Joomal entstand aus dem Projekt Mambo und wurde dann im Jahr 2006 in Joomla umbenannt. Joomla! bedeutet "alle zusammen" und ist aus dem Afrikanischen Suaheli-Wort "Jumla" abgeleitet. Die Infrastruktur des Joomla Projekts wird von OSM "Open Source Matters" bereitgestellt. OSM ist ein Verein aus den USA und der Haupt-Träger des Joomla CMS Projekts.

Wie bedient man Joomla ?

Joomla ist bewusst für unerfahrener Anwender konzipiert um Kunden die sich nicht so gut mit dem Umgang und der installation eines CMS Systems auskennen zu erleichtern. Mit der Plesk-Webverwaltung auf unseren Root-Servern, kann man Joomla mit nur einem Klick im Webinterface installieren. Eine Joomla-Installation bekommt man ohne jede Vorkenntnisse innerhalb von 5 Minuten zum Laufen und kann sofort anfangen, Content auf der neuen Webseite zu schreiben.

Joomla stellt Euch ein Besucher und Administrator-Backend zur Verfügung welches Modular aufgebaut ist, welches sich jederzeit mit vielen Modulen erweitern lässt.Joomla bringt schon in der Grundinstallation die wichtigesten Kernfunktionen eines CMS Systems mit wie zb. Benutzer-Menüs, Artikel, Formulare und eine Benutzerverwaltung. Generell werden alle Module die man Joomla hinzufügen kann in 3 Kategorien unterteilt und sind als Komponenten, Module und Plugins verfügbar.

Joomla lässt sich fast unbegrenzt erweitern

Egal welches Projekt man mit Joomla umsetzen möchte es finden sich zahlreiche Erweiterungen um das CMS an seine eigenen Bedürfnisse anzupassen. Die in Joomla integrierte JIT Schnittstelle ermöglicht es unkompliziert und schnell auf die gewünschten Module zuzugreifen und diese zu installieren. Das Joomla Projekt wird von 1000den Entwicklern genutzt und weiter entwickelt. Auf den Webseiten von Joomla findet man unendlich viele Module und Plugins um auf der Webseite spezielle Funktionen bereit zu stellen. Vom einfachen Kontakformular bis hin zu komplexen Webshops, bietet Joomla für jeden die passende Webseiten-Konfiguration ohne das der Anwender besondere Programmierkenntnisse besitzen muß.

Auch Communitywebseiten oder Clanwebseiten lassen sich einfach und schnell mit Joomla realisieren, egal ob man ein Forum für die Community installieren will oder einen einfachen TS3 Viewer auf der Webseite anbieten möchte, man findet immer das passende Modul für Joomla.

Wer sich einen Root-Server bei Gamed bestellt, kann über Plesk auf viele nutzliche Tools zurückgreifen die sich einfach über das Plesk-Panel installieren lassen.

Joomla ist nur ein CMS System von vielen welches sich über Plesk installieren lässt, auch bekannte CMS System wie zb. Wordpress, Drupal oder Typo3 lassen sich einfach per Klick installieren. Zudem kann man auch Mailadressen einrichten und diese auch für Kontakformulare in Joomla nutzen oder direkt an Freunde, Bekannte oder Mitarbeiter vergeben.

Root-Server mit Joomla bestellen

Joomla kannst du auf jedem unserer Root-Server installieren wenn Du dir Plesk vom Support einrichten lässt. Die Webverwaltung kannst du einfach und unkompliziert per Anfrage an unseren Support installieren lassen. Egal welchen der neuen Rootserver du nutzt, unser Support installiert dir auf Anfrage die Webverwaltung, neben der Webverwaltung kannst du natürlich auch weiterhin das Webinterface für deine Gameserver nutzen. Auch die Updates für Plesk, Joomla oder jedes andere CMS System kann man einfach im Webinterface veranlassen, indem man die Autoupdate-Funktion aktiviert.