2011
09.20

Am Mittwoch, den 21.September, erscheint ein neues Update für Battlefield Bad Company 2. Dabei handelt es sich nicht nur um ein Client-Update (2.6 GB), sondern auch um ein Server-Update. Die notwendigen Dateien haben wir soeben von DICE erhalten und bereits einige Tests erfolgreich durchgeführt. Wir werden das Server-Update, gemäß Vorgabe von DICE, am Mittwoch ab 08:00 Uhr auf alle Server ausrollen.

Der Patch soll in erster Linie die Stabilität und Performance des Spiels verbessern.

Wer das Spiel über Steam bezogen hat, erhält das Update automatisch ab 08:00 Uhr über Steam. Spieler die das Spiel über andere Quellen bezogen haben, sollten das Update über die Autoupdate-Funktion erhalten. Bei Problemen mit dem Update empfiehlt DICE die manuelle Aktualisierung (Infos hier).

Wichtiger Hinweis:
Der Patch ist nicht rückwärtskompatibel, d.h. ein aktueller Server kann nur noch mit der aktuellen Spieleversion gefunden und genutzt werden – ebenso können alte Server nur noch von alten Spieleversionen genutzt werden.

Update – 08:45 Uhr
Das Update wurde erfolgreicht auf alle Systeme ausgerollt – alle Gameserver sind wieder gestartet!

 

Zum Changelog:

  • Removed some memory leaks
  • Fixed crashes when the game attempted to render lots of content (high detail, high FOV or multiple-monitor modes); this should particularly help multi-monitor users
  • Chat window no longer causes lag spikes
  • Chat window reworked opacity & visibility-time is controllable through settings in settings.ini
  • Clantag is remembered when using auto-login
  • Banner URLs can be up to 252 characters in length
  • SecuROM wrapper removed from non-Steam version
  • Minor performance enhancements
  • Reduced rubberbanding on servers with more than 24 active players
  • PrintScreen takes a screenshot, file stored in Documents\BFBC2\Screenshots directory

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar