2011
06.25

Wie Sie sicherlich schon aus diversen Quellen erfahren haben, wird Crytek am Montag, den 27. Juni 2011 einen Patch (1.9) für Crysis 2 veröffentlichen. Dieser Patch aktivert erstmals die DirectX-11-Funktion im Spiel. Diese bietet Tessellation für die Umgebung, Parallax Occlusion Mapping, tesselliertes (Nvidia-)Wasser sowie eine verbesserte Darstellung der Bewegungs- und Tiefenunschärfe, auch für Partikel. Die Umgebungsverdeckung (SSAO) wird in Form von Screen Space Directional Occlusion (SSDO) drastisch aufgebohrt, womit die ohnehin schon grandiose Beleuchtung noch realistischer wirkt. Besitzen Sie keine DX11-Grafikkarte, kommen Sie zumindest in den Genuss von mehr FPS, Contacts Shadows (spezielle weiche Schatten) sowie Penumbras und Echtzeit-Reflektionen (SSR) sowie High-Resolution-Texturen.

Das passende Serverupdate dazu wird am Montag, den 27. Juni 2011 um 18:00 Uhr deutscher Zeit ausgerollt. Es kann daher in den darauffolgenden Minuten zu kurzen Serverneustarts, bedingt durch das Update, kommen. Wir rechnen damit gegen 18:30 Uhr alle Arbeiten an den Systemen abgeschlossen zu haben. Der komplette Changelog des Patches ist im Anhang zu finden.

Wichtiger Hinweis:
Ihr könnt erst wieder auf dem Server spielen nachdem ihr euer Spiel ebenfalls geupdated habt –
der Patch ist nicht „rückwärts-kompatibel“

Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen der Support jederzeit zur Verfügung.

Weiterhin viel Spaß auf unseren Servern und mit dem neuen Grafikerlebnis in Crysis 2 wünscht Ihnen das
gamed!de Ranked-Server Team

Changelog:

Crysis 2 Patch 1.9

• Added Contact Shadows
• Added DX11 support for Crysis 2 (the following features only work when downloading the optional DX11 package here):
• – Tessellation + Displacement Mapping
• – High Quality HDR Motion Blur
• – Realistic Shadows with Variable Penumbra
• – Sprite Based Bokeh Depth of Field
• – Parallax Occlusion Mapping
• – Particles Motion Blur, Shadows and Art Updates
• – Water Rendering improvements and using Tessellation + Displacement Mapping
• Added Realtime Local Reflections
• Added support for Higher Res Textures Package
• Added various new console variables to whitelist
• Fixed bullet penetration, which had been broken by a bug introduced with the DLC 2 patch
• Fixed issue in MP where player stats weren’t always saved at the end of a game
• Fixed issue in MP where player stats would sometimes randomly reset
• Fixed issue with MP time played statistic, which would sometimes be too low on leaderboards and in stats
• Fixed issue with JAW rocket not firing through window’s containing broken glass
• Fixed rare issue where a user could not access MP with a valid CD key if they had previously used an invalid CD key
• Improved advanced graphics options menu
• Improved anti-cheat measurements: fixed exploit which could prevent vote kicking working against a user
• Improved multi-GPU support
• Improved Tone Mapping
• Re-added possibility to enable r_StereoSupportAMD via config file (unsupported)

1 Kommentar

Kommentieren
  1. Yes, endlich DirectX-11-Funktionen in Crysis 2! Darauf habe ich schon seit Erscheinen des Spiels sehnsüchtig gewartet. Vielen Dank für die klasse Newsmeldung 🙂

    Gruß,
    Jürgen

Dein Kommentar