2011
03.15

In den letzten Tagen traten vermehrt „LaggSpikes“ bei den Servern (CS 1.6, CS:CZ, CS:S, DOD:S, TF2) auf, die auf Linux basieren.

Die Probleme äußern sich mit einen Freeze/Lag Ingame der mehrere Sekunden andauert, der in unregelmäßigen Zeitabständen auftritt.

Wir haben gerade am gestrigen Tage (14. März) intensiv nach Fehlern gesucht und konnten keine Störung am Router oder an der von uns eingesetzten Hardware feststellen. Nachdem sich nun aber auch viele andere Gameserver Anbieter aus Europa in der offiziellen Maillingliste von Valve beschweren. Liegt der Verdacht sehr Nahe, dass hier eine Störung bei Valve/Steam vorliegt, die zu diesen LagSpikes führen.

Wir bitten um Verständnis!

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar