2011
02.18

Viele Kunden haben uns schon per Ticket darauf aufmerksam gemacht, dass momentan Probleme beim Punkbuster-Update auftreten. Wir haben zwischenzeitlich intensiv nach der Ursache gesucht, konnten jedoch keine finden. Ein manuelles Update über das Updatetool von Punkbuster funktionierte nur vereinzelt.

Auf Nachfrage bei DICE, den Entwicklern von BC2, bekamen wir die Info, dass auch andere Provider über ähnliche Probleme klagen. Es wurden bereits diverse Logfiles und Infos weitergeleitet um der Ursache auf den Grund zu kommen. Somit liegt das Problem wohl nicht an uns, sondern an Evenbalance, den Entwicklern von Punkbuster.

DICE wird sich in den kommenden Tagen, zusammen mit Evenbalance, um eine Lösung bemühen.
So lange wird es wohl weiterhin Probleme mit dem Punkbuster-Update geben. Aus diesem Anlass werden wir  in der Nacht von Freitag auf Samstag auf allen BC2-Servern Punkbuster manuell updaten. Es kann ein Server-Neustart erforderlich sein, um die neue Version zu aktivieren. Sollte es dabei zu Problemen kommen, könnt ihr euch natürlich an unseren Support wenden.

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar