2010
06.17

Wir müssen dringend ein Update auf die aktuelle beta25 des Teamspeak 3 Servers durchführen. Im gleichen Zug führen wir auch allgemeine Systemupdates an den Servern durch und starten diese dazu kurz neu. Wir rechnen mit einem Ausfall von ca. 15-30 Minuten.

Mehr Details zum Update sobald das Update abgeschlossen ist.

Update 10:45: vs43 läuft nun schon wieder an, bis die virtual Server gestartet sind kann es ein paar Minuten dauern.
Update 10:48: vs190 läuft nun auch wieder an, vs43 hat alle virtual Server nun wieder gestartet.
Update 10:54: vs190 hat nun auch alle virtual Server wieder gestartet. Wartungsmodus wurde nun auch beendet. Update ist nun erledigt.

Update 11:00:
Hier die versprochenen Details:
Volles Changelog:

=== Server Release 3.0.0-beta25 17 Jun 2010
+ added CLIENT_ICON_ID to clientlist (parameter -icon)
+ added CHANNEL_ICON_ID to channellist (parameter -icon)
+ added permission i_channel_description_view_power and i_channel_needed_description_view_power
+ startscript and runscript will now work even when executed from a different
location than the server installation folder
+ added serverquery command clientdbinfo (check docu for details)
+ added permission b_virtualserver_client_dbinfo
+ added new parameter „-count“ to clientdblist which gives a property „count“ with total available client count
+ serverquery commands servergrouppermlist, channelgrouppermlist, channelpermlist, clientpermlist
and channelclientpermlist added new optional parameter „-permsid“. gives permID strings instead
of numbers as output
+ added permission b_client_use_channel_commander
– fixed bug where servergrouplist and channelgrouplist wont check for querygroup permissions
– fixed bug where it was not possible to delete channelgroup templates
– permission update respects „machine_id“
NOTE: server_id 0 groups, templates will be updated in any case
– client pruning respects „machine_id“
– fixed that virtualserver_uptime isnt correct in certain cases
for serverinfo, serverlist query commands
– fixed CHANNEL_ICON_ID shown incorrectly in channelinfo
– fixed VIRTUALSERVER_ICON_ID shown incorrectly in serverinfo
– fixed invalid channeldescriptionchanged event while creating new channels
– fixed bug that lead to temporary server groups not being properly cleared
when a client dropped instead of disconnect
– fixed bug where when a client dropped that was muted by some other client
this other client could incorrectly mute some third uninvolved client
! fixed several vulnerabilities

Wie der geneigte Leser auf den ersten Blick sieht, ist der letzte Punkt des Changelogs wohl der Wichtigste. Es gab vor beta25 die Möglichkeit viele Server-Einstellungen ohne Passwort zu ändern. Die Lücke wurde von Luigi Auriemma gestern ohne Rücksprache mit den Entwicklern von Teamspeak veröffentlicht.
Teamspeak Systems hat sich vorbildlich verhalten und das Problem offen und aktiv (Danke, Ralf!) an alle ATHPs kommuniziert und schnell einen Fix bereitgestellt, danke Teamspeak!

Wir werden nun vorsorglich noch unsere Datenbank auf eventuelle ungewollte Änderungen überprüfen. Solltest du als Benutzer etwas ungewöhnliches feststellen, melde dich bitte bei uns via Ticket.

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar