Minecraft Server mietenMinecraftMinecraftMinecraft Serwery gierServidor Minecraft
info@gamed.de 0211 / 545 957 336
 

Minecraft Server mieten

Miete deinen Minecraft Server in unserer Cloud !

Unsere Minecraft Server laufen in unserem Cloudsystem welches speziell für Minecraft entwickelt wurde. Ihr könnt jederzeit die Slotzahl sowie den benötigten Ram einstellen, dem Server werden dann automatisch die notwendigen Resourcen zugewiesen.

Die Server werden ständig überwacht, sobald ein Minecraft Server mehr Leistung benötigt wird Ihm diese in der Cloud zugewiesen.

 

 Features Minecraft

Verfügbare Mods

  • Sofort online
  • Versionswechsel per Klick
  • Freie Slotwahl
  • Ram fest zugewiesen ( kein Sharing)
  • Automatische Backup Funktion
  • Kostenlose Subdomain
  • Hochladen der eigenen Welt möglich
  • Mysql Datenbank ( Optional )
  • Automatische Lastüberwachung der Hardware
  • Bungeecord per Klick verfügbar
  • Minecraft - Bukkit
  • Minecraft - Feed The Beast Lite
  • Minecraft - Feed The Beast Ultimate
  • Minecraft - Feed The Beast Unleashed
  • Minecraft - Hexxit
  • Minecraft - Tekkit
  • Minecraft - Tekkit Lite
  • Minecraft Bungeecord
  • Dynmap erlaubt
  • Remote Toolkit

 

Prepaid System

Alle Server könnt Ihr auch Prepaid mieten, die Server gehen sofort online. Das lästige kündigen wenn man den Server nicht mehr benötigt fällt weg.

Spielbeschreibung

Die Minecraft-Welt besteht aus würfelförmigen Blöcken die aus jeweils einem Material bestehen, zum Beispiel Erde, Holz oder verschiedenen Erze. Nahezu alle Blöcke sind abbaubar und können entweder genauso oder als Abbauprodukt im Inventar aufgenommen werden. Die Blöcke können beinahe überall auf der Welt wieder abgesetzt werden, sie sind zudem in verschiedenen Variationen kombinierbar und ermöglichen unter anderem den Bau von Werkzeugen, Waffen und Rüstungen.

Das von Mojang entwickelte Spiel verfügt über einen zwanzigminütigen Tag-Nacht-Rhythmus. Während bei Tag kaum Gefahr durch Monster wie etwa Zombies besteht, erscheinen diese nachts überall auf der Oberfläche und greifen den Spieler an. So ist dieser vor allem anfangs dazu gezwungen, für die Nacht ein sicheres Versteck zu bauen.Für den Mehrspielermodus gibt es keine vorgegebenen Gameserver, es kann sich stattdessen jeder einen eigenen Gameserver mieten und auf einer unabhängigen Welt spielen. Im Classic-Modus gibt es eine öffentliche Liste im Survivalmodus muss IP-Adresse und Port des gewünschten Servers bekannt sein. Einige Plugins unterstützen auch den Survival Modus.Einfach mal in einem Forum nach dem geeigneten Survival Plugin suchen. Gerade die PVP und Survival Games begeistern immer mehr Spieler in der Community und werden natürlich auch von unserem Support betreut.     

PVP erfreut sich immer größerer Beliebtheit in der Community. PVP bedeutet Spieler gegen Spieler und wird meist mit festgelegten Rundenzeiten auf der Uhr gespielt. Alle Plugins können auch auf unseren Premium Servern installiert werden.

 

 

 

Minecraft Server Daten

  • Hardware Intel Server 8 x 3,0 GHz mit 64 GB Ram
  • Software Linux Ubuntu
  • GB RAM 1-16 GB Ram
  • GB RAM / Monatlich 4,50 €
 
 

Options

  • Voiceserver Optional TS3, Mumble, Ventrilo
  • Fastdownload Optional 1-5 GB ab 2€
  • Datenbank Optional MYSQL Datenbank 2€
  • Kostenlose Subdomain
  • Keine Slotbegrenzung

 

50% Rabatt bei Eingabe von folgendem Gutscheincode:

Gamed_MC_102013

Awards

FAQ : Minecraft Server mieten

Providerwechsel

Alle Kunden die von einem anderen Hoster wie zb. Nitrado oder auch Zap-Hosting kommen können Ihren Gameserver zu uns umziehen, wenn nötig sind wir gerne behilflich dabei. Voiceserver (Teamspeak 3, Ventrilo ... und viele mehr) können separat dazu gebucht werden. Für unsere Kunden berechnen wir nur 15ct pro Slot und Monat. Bei freier Auswahl des Voicetools.

Verlängert sich der Vertrag automatisch?

Ja, wenn der Vertrag nicht schriftlich gekündigt wurde, verlängert er sich immer um die im Bestellformular gewählte Mindestvertragslaufzeit. Prepaid Server müssen von Euch selber verlängert werden, bei Prepaid ist keine Kündigung mehr nötig.

Wann geht der Gameserver online ?

Alle Server werden direkt nach der Bestellung online gestellt sofern schon eine Zahlung erfolgt ist.

Wo stehen die Server?

Die Server befinden sich in Düsseldorf, Deutschland in unserem eigenen Rechenzentrum. Von dort aus haben wir eine direkte Anbindung alle wichtigen nationalen und internationalen Kunden. Mit direkten Leitungen nach Amsterdam, Niederlande (AMS-IX), Frankfurt, Deutschland (DE-CIX) und zur Zürich, Schweiz (Swiss-IX) sind wir zudem an die wichtigsten Internet Exchange Points für unsere Kunden angebunden. Weitere Infos zu unserem Rechenzenmtrum findet ihr im Bereich: Technik

Alternativ können wir Euch auch andere Locations in Russland ( Moskau), Polen ( Warschau) und in Spanien (Madrid) anbieten.

Welche Hardware wird verwendet?

Die Server benötigen reichlich Leistung. Daher setzen wir für das Hosting ausschließlich auf ausgiebig getestete, leistungsstarke Komponenten von INTEL, zum Beispiel neueste Core i7 CPU's mit Ivy Bridge oder aktuelle Xeon Cpu´s.

Was bedeutet freie Slotwahl ?

Egal wie viel Ram ihr bestellt habt ihr könnt die Spielerzahl frei anpassen.

Habe ich FTP Zugriff ?

Einige Anbieter untersagen den FTP Zugriff, bei uns ist der FTP komplett frei gegeben. Man kann jede Datei über den FTP bearbeiten und hoch laden.

Wie wird der MC Server verwaltet ?

Der Server kann über unser Webinterface verwaltet werden. Im Webinterface können alle Versionen die wir zur Verfügung stellen per Klick installiert werden. Einfach die gewünschte Version auswählen und damit starten. Die Konfiguration erfolgt über unser Webinterface in den jeweiligen Konfigdateien.

Jeder Server hat vollen FTP Zugriff somit ist es möglich auch MC Versionen auf den Server zu laden die es noch nicht im Interface gibt und diese dann über das Interface zu starten. Zusätzlich stehen Euch Features wie Bungeecord und das Remotetoolkit zur Verfügung welche einfach im Interface aktiviert werden können. Bei Problemen einfach über den Login im ticketsystem den Support anschreiben.

Gibt es eine Konsole ?

Eine Konsole kann im Webinterface mit dem Remote Toolkit aktiviert werden. Allerdings ist das nur mit Bukkit oder Minecraft möglich. Andere Mods werden aktuell nicht unterstützt. Allerdings lassen sich alle Fehler zur Fehlerbehebung auch im Log sowie im Webinterface einsehen.

Kann ich eigene Welten hoch laden ?

Du kannst jederzeit deine eigene Welt per FTP hoch laden.Wenn du von einem anderen Anbieter kommst kannst du gerne unseren Support fragen ob er Euch beim kopieren der Daten behilflich ist.

Wer macht die Updates ?

Generell spielen wir immer die neuste Version ein, du kannst aber jederzeit auch selber das neuste Update per FTP hoch laden. Du kannst im Webinterface die gewünschte Version auswählen.

Gibt es ein Backupsystem ?

Jeder Gameserver wird am Tag 4 mal von uns in einem incrementellen Backup gespeichert, die Wiederherstellungspunkte findet man im Webinterface. Diese können jederzeit per Klick wieder eingespielt werden. Die Backups werden 7 Tage lang gespeichert.

Darf man Dynmap benutzen ?

Auf unseren Minecraft Servern darf jederzeit auch Dynmap aktiviert werden. Wir stellen ausreichend Resourcen zur Verfügung damit die Server auch mit Dynmap noch ordentlich laufen.

Wie viel Ram hat mein Minecraft Server ?

Bei uns könnt ihr zwischen 1GB und 16 Gb Ram bestellen, der Ram kann auch nach der Bereitstellung im Webinterface von Euch angepasst werden. Es wird nur der der zusätzliche Ram nachberechnet den ihr für den Zeitraum bis zur nächsten Abrechnung nutzt.

Server Addons

 

Root-Server

Dedicated Server

 

Voice-Server

TS3, Ventrilo, Mumble

 

Add-Ons

Database, Fastdownload, TV-Server

Weitere Top-Spiele bei gamed!de

Bequem bezahlen