2012
10.19

Am 25.10.2012 erscheint Medal of Honor Warfighter, wir bieten natürlich wieder die passenden Server dazu an. Zum Release können alle Neukunden nochmal satte 15% Rabatt einstreichen,

Rabattcode: gamed-c7a4-mohw

Alle Kunden die bereits einen Rankedserver besitzen ist es möglich direkt am Releasetag ihre Server auch auf MohW zu wechseln. Ebenso können alle Neukunden die Medal of Honor Warfighter Gameserver bestellen, bei uns die anderen EA Server nutzen wie zb. Bf3 oder auch BC2.

Die Server werden allesamt auf den neusten Intel IVY Bridge Servern mit 3,4 GHz Cpu Leistung gehostet, um optimale Performance zu gewährleisten. Wer mehr Performance benötigt kann auch einen unserer Exclusivserver mit Windows bestellen. Auf den Exclusivservern können alle Rankedserver installiert werden zb. Medal of Honor 2010, Medal of Honor Warfighter, Battlefield3, Battlefield Bad Company 2.

Medal of Honor verspricht einer der spannendsten Titel in 2012 zu werden, gerade für die schwer gebeutelte FPS Community ist MohW ein kleiner Lichtblick da mittlerweile bekannt wurde das Sepcops2 keine Dedicated Server zur Verfügung hat und somit kein Wettbewerbsmäßiges spielen ermöglicht. Auch die lang ersehnten Shooter wie zb. CS:GO und Shootmania haben mehr versprochen als sie letztendlich halten konnten.

Einzig die Titel von Electronic Arts scheinen da noch den Shootermarkt zu beleben wenn man den Überraschungserfolg von DayZ nicht einbezieht.

Die neuen MohW Gameserver könnt Ihr bei uns bestellen

Anbei die offizielle Produktbeschreibung von Medal of Honor Warfighter:

Produktbeschreibungen

Von aktiven Mitgliedern amerikanischer Eliteeinheiten während Ihres Auslandseinsatzes geschrieben und inspiriert von realen Ereignissen, erscheint mit Medal of Honor Warfighter ein adrenalingeladenes, fesselndes und authentisches Spielerlebnis, dass den Spieler in die Rolle der am besten ausgebildeten und präzisesten Soldaten unserer Zeit versetzt. Medal of Honor Warfighter ermöglicht einen unmittelbaren und persönlichen Blick auf die Schlachtfelder von heute und den Kampf gegen die globale Bedrohung durch den Terrorismus.

Als Nachfolger des 2010 erschienenen Medal of Honor, das die berühmte Spieleserie von den Schlachtfeldern des Zweiten Weltkrieges in die Moderne führte und den Spieler zum ersten Mal mit dem Kampf der derzeit besten US-amerikanischen Eliteeinheiten vertraut machte, führt Medal of Honor Warfighter den Spieler aus Afghanistan heraus in weitere aktuelle Krisenherde, welche durch eine übergreifende und realitätsbezogene Story miteinander verknüpft werden. Das Spiel zeigt den Kampf internationaler Elite-Einheiten in Krisenherden rund um den Globus und dies im Single-, als auch im Multiplayer-Modus.

Medal of Honor Warfighter erzählt die Geschichte des Tier 1 Operators „Preacher“, der nach einem Einsatz nach Hause zurückkehrt, nur um dort die Familie als Scherbenhaufen vorzufinden, den er aufgrund seiner jahrelangen Einsätze verursacht hat. Beim Versuch seine Familie wieder zusammenzuführen und seine Ehe zu kitten, entdeckt er, dass diese letztendlich der Grund sind, für den er in den Kampf zog. Doch als ein extrem tödlicher Sprengsatz die Zivilbevölkerung bedroht und seine beiden Welten kollidieren, werden Preacher und seine Kameraden wieder in den Kampf gesandt, um der Bedrohung Herr zu werden. Sie nehmen die Kampfansage des Gegners an und werden alles tun, um ihre Lieben vor jeder Gefahr zu beschützen.

 

2012
10.11

Seit einiger Zeit bieten wir Arma2 mit dem DayZ Mod an. Mittlerweile gibt es einige Erweiterungen zu dem Mod der immer beliebter wird und Tag für Tag mehr Spieler in seinen Bann zieht.

Bei uns ist es jetzt möglich 3 Verschieden Varianten der DayZ Server zu mieten, anbei eine kleine Erklärung zu den unterschiedlichen Serverversionen

Der normale Dayz Server welcher auch offiziell bei den Machern des Mods angemeldet werden muß steht Euch erst ab 40 Slot zur Verfügung. Auf diesen Servern kann man DayZ in der offiziellen Version spielen die leider auch einige Einschränkungen durch die Entwickler beinhaltet. Es müssen in Deutschland mindestens 40 Slot angemietet werden und der Server darf weder ein Passwort besitzen noch darf dieser gelockt werden. Auf dem FTP dürfen nicht alle Dateien bearbeitet werden, das wird ebenfalls von den Entwicklern untersagt.

Bei der zweiten Variante die wir Euch anbieten connecten die Server auf das DE MY Hive welches wir in Zusammenarbeit mit der MYDayZ Community entwickelt haben. Auf diesen Servern kann man ein Passwort setzen und die Slotzahlen sind nicht beschränkt man kann also zwischen 10 – 70 Slot Server erstellen. Die Server sind in den gängigen Gamebrowsern wie zb. dem Six Laucher oder dem DayZ Commander anhand der Locationid “DE MY” zu finden. Zudem sind dort die Maps Chernarus, Lingor und Takistan spielbar.

Der dritte Server den wir Euch zur Verfügung stellen kann jetzt über die Konfiguration in unserem Interface eine eigene  Datenbank nutzen, also Euer eigenes Hive auf das niemand sonst Zugriff hat. Das ermöglicht zum einen eine perfekte Performance der Server und zum anderen werden noch einige Möglichkeiten mehr eröffnet. Auf dem Server können alle Maps genutzt werden die wir aktuell anbieten außerdem sind auf den DayZ Servern auch verschiedene Plugin´s verfügbar. BattlEye, AntiHax und BEC sind aktivierbar/deaktivierbar bei verwendung einer eigenen Datenbank kann man auch den rMod verwenden. Die Spawnrate für Fahrzeuge ist einstellbar und Ihr erhaltet vollen Zugriff auf die Spieldateien.

Mit den neuen Möglichkeiten sollte jetzt jeder DayZ Spieler den richtigen Server für sein Projekt finden.

Viel Spass beim testen der neuen Funktionen und Server.

 

 

 

 

2012
07.12

Altes Spiel mit neuem Mod,

Das in die Tage gekommene Arma2 erlebt aktuell einen gewaltigen Aufschwung durch den MOD DayZ.

Der Mod bietet ein bisher noch nicht da gewesenes Gameplay und eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre.

Der Spieler startet an einem Strandabschnitt in dem fiktiven Staat Chernarus, dessen Bewohner von einer mysteriösen Viruserkrankung in Zombies verwandelt wurden. Als Überlebender (engl.: Survivor) muss sich der Spieler unbewaffnet (in der neusten Version), mit wenig Vorräten und einem Rucksack versehen, ins Landesinnere vorkämpfen um Wasser, Nahrung, Waffen, Munition, Survival-Ausrüstung und Medikamente zu finden. Dabei trifft er auf Zombies und andere Überlebende. Letztere können freundlich aber auch feindlich sein. Man kann sich mit freundlichen Spielern zusammentun, oder wird von Banditen überfallen, getötet und ausgeraubt. Daher ist taktisches, vorausschauendes, umsichtiges Vorgehen erforderlich, welches eine ganz eigene Spannung aufbaut.

Der Mod hat mittlerweile weit über 450.000 Fans und die Zahl ist weiterhin steigend, der Entwickler Rechnet damit bis zu 500.000 Spieler bis Ende Juli für DayZ begeistern zu können.

Server bekommt man aktuell nur bei wenigen Hostern in Deutschland da dieser Mod ausschließlich auf Windows gehostet werden kann.

Der Server muss zudem bei den Machern des DayZ Mod auf Ihrer Webseite angemeldet werden damit dieser im Hive Netzwerk angemeldet wird.

Mindestvoraussetzung dafür ist in Deutschland eine Mindestslotzahl von 40 Slot, empfohlen werden von den Moddern mindestens 50 Slot.

Die Anmeldung des Mods ist nötig damit der Charakter des Spielers erhalten bleibt und  seine Fortschritte gespeichert werden, so ist es möglich mit seinem Charakter auf verschiedenen Servern zu spielen.

Die Server gibt es natürlich schon bei uns ;-)

Arma2 DayZ hier bestellen

Testsieger!

ARMA2 und DayZ Mod Provider gamed!de – Gameserver auf

http://dayz-spielen.de

 

2012
05.29

Als erster deutscher EA Regional Service Provider bietet gamed!de – Gameserver nun auch Windows Root Server speziell für Battlefield 3 an.

Zum Start gibt es ein besonderes Angebot:

  • Intel Core i7 2600 (4x 3,4 GHz mit Hyperthreading, Turbo Boost, Sandy Bridge)
  • 16 GB DDR3 RAM
  • 120 GB SSD
  • Windows 2008 Server R2 Standard
  • 256 Gameserver Slots inklusive, Battlefield 3 und Battlefield Bad Company 2 installierbar
  • 50 Voiceserver Slots inklusive (Teamspeak 3, Ventrilo, Mumble)
  • Für nur 119,99€ bei monatlicher Laufzeit!

Die enthaltenen 256 Slots können beliebig für Battlefield 3 Servern und/oder Battlefield Bad Company 2 Servern verwendet werden. Die Slots können dabei zwischen 16 und 64 Slots je Gameserver frei gewählt werden. Es wären also z.B. 4x 64 Slots installierbar oder beispielsweise 16x 16 Slots. Schon bei halber Nutzung des Servers ergibt sich so eine Einsparung gegenüber einzeln gemieteten Gameservern zu aktuellem Listenpreis bei uns! Gerade für große Clans und Communities ist der Server also ein must-have!

Welche Vorteile bietet mir der gamed!de – Battlefield 3 Exklusivserver?

  • Kompromisslose Performance, die Hardware läuft exklusiv nur für dich! Du entscheidest selbst wie viele Gameserver darauf laufen.
  • Flexibilität bei der Verteilung der Slots auf deine Gameserver
  • Full managed: Wir übernehmen Windows- und Spielupdates.
Jetzt Bestellen: Deinen eigenen Battlefield 3 Rootserver!

FAQ

Wieso ist der Server bei gleicher Hardware teurer als ein normaler Ultimate-Server?

Für Windows-Server fallen im Gegensatz zu den Linux-Systemen Lizenzkosten an. Außerdem nimmt die Systempflege für Windows-Server mehr Zeit in Anspruch.

Was ist, wenn ich mehr als 256 Slots benötige?

Unsere Tests haben ergeben, dass bis 256 Slots die Hardware zuverlässig sehr gute Performance liefert – auch wenn die 256 Slots parallel belegt sind. Eine höhere Auslastung könnte zu Lags, niedrigen FPS und in Folge dessen insgesamt zu einer schlechteren Spielerfahrung führen. Wir als RSP müssen jedoch sicherstellen, dass unsere Server stets gut laufen. Sollte es Bedarf an größeren Servern geben, werden wir unser Angebot demnächst gegebenenfalls noch erweitern.

Wie kann ich auf den Server zugreifen?

Über unser Webinterface können Gameserver angelegt, modifiziert (z.B. Slots geändert) und gelöscht werden. Die Gameserver können dann auch Subusern mit eingeschränkten Rechten zugewiesen werden. Auf jeden Gameserver kann dann wie von BF3 Gameservern gewohnt zugegriffen werden: Per Webinterface, FTP, über RCON und natürlich auch über das Spiel. Eine Zugangsmöglichkeit per SSH oder Remotedesktopverbindung besteht leider nicht.

Läuft der Voiceserver auch auf dem Server selbst?

Nein, auf dem Exklusivserver laufen ausschließlich die installierten Gameserver. Keine Webserver, Voiceserver, Layerserver oder sonstige nicht unbedingt nötigen Dienste. Die Performance des Servers steht voll und ganz für deine Gameserver zur Verfügung.

Der enthaltene Voiceserver läuft in unserem speziellen Voiceserver-Cluster. Die Voiceserver werden dort ständig überwacht und durch unsere erfahrenen Administratoren gepflegt. Selbstverständlich sind die Voiceserver offiziell lizenziert.

Kann ich auch Procon dazu buchen?

Ja, Procon Layer können zu 2,99 € je Layer dazu gebucht werden. Am besten meldest du dich dazu nach der Bestellung bei unserem Support. MySQL Datenbanken können zu je 2€ dazu gebucht werden. Die Preise sind Monatspreise.

Alle Preise enthalten die gesetzliche MwSt. in Höhe von 19%.

2012
05.14

Seit wenigen Stunden sind die CS:GO Serverfiles verfügbar! Wir haben keine Mühen gescheut um dir die Möglichkeit zu geben, direkt dabei zu sein!

Ab sofort kannst du CS:GO auf deinem gamed!de – Gameserver zocken!

Zwar befindet sich CS:GO noch in der Beta-Phase, dennoch sind wir als erster Deutscher Anbieter schon jetzt in der Lage dir deinen eigenen CS:GO-Beta-Server zu stellen. Teste als erster die neuen Möglichkeiten, die neuen Settings und vieles mehr – der heißeste Launch des Jahres steht bevor! Du bist JETZT schon dabei, mit deinem eigenen Server.

Verfügbar ist Counter Strike Global Offensive auf allen gamed!de – Gameserver, vom Gameserver Basic bis zum EPS X2. Solltest du zwischendurch mal etwas anderes Spielen wollen – kein Problem!

Auf unseren Multi-Gameservern kannst du dir kostenfrei beliebig viele weitere Spiele aus unserem Pool installieren, einfach und simple über unser innovatives Gameserver Panel.

 

 

Bestelle JETZT deinen Gameserver, bei gamed!de – Deutschlands größtem Gameserver Provider.

Weiter zur Webseite

2012
03.01

CS:GO Maps bei uns verfügbar

Endlich sind die neuen CSGO Maps auch bei CSS verfügbar. Im Webinterface unter Konfiguration könnt ihr bei dem Spiel CSS die Maps installieren. Aktiviert die Maps und startet den Server dazu neu. Danach sind die Maps auf dem Server. Die Maps können sofort genutzt werden.

Folgende Maps stehen bereit: de_dust, de_dust2, de_nuke, de_train, de_inferno

Bilder sagen mehr als tausend Worte:

2012
02.09

Unser Partner battlefield-company.de hat gestern ein neues Battlefield 3 Fansite Kit veröffentlicht. Das neue Kit – Version 2.0 – erweitert das im Januar veröffentlichte Kit um einige Waffen, Equipment, Fahrzeuge und neue Skins. Bereits im alten Pack waren Schriftzüge, Logos, Wallpapers und vieles mehr enthalten.

Das Fansite Kit kann direkt über unseren Download-Partner GIGAFRONT heruntergeladen werden: BF3 Fansite Kit downloaden

Vorgestern ist außerdem die Battlecoga (Battlefield Company Gazette) #3/12 erschienen. Das Magazin erscheint alle 14 Tage und wird ebenfalls vom Battlefield-Company.de-Team erstellt. Die Battlecoga kann auch direkt online gelesen werden.

2012
02.09

Gerade ist ein Update für unsere Counter-Strike: Source Gameserver erschienen. Unsere Server werden zur Zeit bereits geupdatet und sollten in den nächsten Minuten mit der neuen Version zur Verfügung stehen. Dazu ist leider ein Gameserver-Neustart nötig.

Changelog (Quelle):

An update to Counter-Strike: Source has been released. The update will be applied automatically when your Steam client is restarted. The major changes include:

  • Limit the effective FOV of players using wide-screen resolutions with aspect ratios wider than 1.85:1. The sv_restrict_aspect_ratio_fov ConVar can be changed to remove the restriction or make the restriction also apply to full-screen players.
  • Fixed a demo playback crash
  • Changed the way bot counts are displayed in the server browser: the bot column is now next to the player column and always visible. Bot count is no longer subtracted from maxplayers.
  • Adjusted error messages on servers when players drop due to Steam authentication failure to be more clear
    Additional important server messages now go to the server log instead of just the console

  • Fixed the HUD radar not using the correct colors for players
  • Fixed the HUD radar background disappearing after level change
  • Fixed the class menu models not animating correctly

Folgende Files wurden geupdatet:

Updating Installation
Updating ‘Counter-Strike Source Shared Content’ from version 123 to version 124

12.86% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/cstrike/bin/server.dll
33.85% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/cstrike/bin/server.dylib
62.05% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/cstrike/bin/server.so
75.15% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/cstrike/steam.inf

Checking/Installing ‘Base Source Shared Models’ version 4

Checking/Installing ‘Base Source Shared Sounds’ version 4

Checking/Installing ‘Base Source Shared Materials’ version 8

Updating ‘Counter-Strike Source Linux Dedicated Server’ from version 6 to version 7

76.32% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/datacache.so
78.02% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/dedicated.so
85.06% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/engine.so
85.67% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/libtier0.so
86.24% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/libvstdlib.so
89.83% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/materialsystem.so
91.96% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/replay.so
92.20% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/scenefilecache.so
92.50% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/shaderapiempty.so
93.01% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/soundemittersystem.so
95.15% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/studiorender.so
100.00% downloading /files/Counter-Strike_Source/css/bin/vphysics.so

HLDS installation up to date

2011
12.24


Schon seit einigen Wochen kann man nun bei uns Server für Call of Duty Modern Warefare 3 mieten. Nun wollen wir uns MW3 auch einmal hier im Blog widmen.

Die Server haben wir bereits seit dem 10. November 2011 im Angebot und hosten diese ausschließlich auf Windows 2008 R2 Servern. Wir benutzen ausdrücklich kein wine unter Linux um maximale Performance und Stabilität zu erzielen. “Echte” Linux-Files wird es nach bisherigen Informationen auch in absehbarer Zeit nicht geben.

Die Administration der MW3 Server gestaltet sich kinderleicht: Es gibt die Call of Duty-übliche server.cfg die auch über unser Webinterface eingesehen und bearbeitet werden kann. Dort können z.B. Servername, Adminpasswort, Joinpasswort und noch einige andere Dinge eingestellt werden. Zudem gibt es eine Playlist (Dateiendung dspl) die die Map- und die Recipe-Rotation enthält. Recipes (dedicated server recipes) werden jeweils in einer .dsr-Datei, die sich im admin-Verzeichnis auf dem FTP befindet, definiert und beinhalten beispielsweise Waffenbeschränkungen und andere Game Options. Die Recipes können am einfachsten direkt aus dem Spiel heraus erstellt und exportiert werden um diese dann per FTP auf den Gameserver hochzuladen.

Um den Server während er läuft zu administrieren gibt es RCON, eine Liste der gängigen RCON-Befehle findet sich hier.

Noch Fragen? Als unser Kunde kannst du einfach unseren Support z.B. über unser Ticketsystem im Kundenbereich kontaktieren – wir helfen gerne weiter! Noch kein Kunde? Dann hoste jetzt deinen MW3 Server bei gamed!de – Gameserver!

Informationen zum Spiel gibt es auch beim Hersteller auf der offiziellen Call of Duty Seite.

2011
12.13

Nicht alles ist besser geworden mit dem letzten BF3 Update. Viele Spieler und Gameserveradmins klagen darüber, dass es mit Serverpatch R11 auf 64 Slotservern zu massiven Lags kommt, sobald mehr als 55 Spieler verbunden sind. Desweiteren kommt es wieder öfter zu Problemen mit der Stabilität und mit Waffen sowie Gadgets, die nicht freigeschaltet sind.

DICE versucht mit Serverpatch R12 diese Fehler zu beheben und veröffentlicht ebenfalls die Karten des Erweiterungspacks “Back to Karkand”. Der Serverpatch R12 soll am Dienstag, während DICE die wöchentliche Serverwartung vornimmt, von eurem Gameserveranbieter aufgespielt werden.

Battlefield 3 – R12 Server Guide – Download

Was passiert mit Spielern, die kein Back to Karkand haben?

Die Karten des Erweiterungspacks “Back to Karkand” können in die normale Maprotation mit eingebaut werden. Vor dem Verbinden auf einen Gameserver, auf dem sich Back to Karkand Karten in der Maprotation befinden, wird dies dem Spieler angezeigt. Natürlich bekommen diese Meldung nur Spieler, die das Erweiterungspack nicht besitzen. Die Quickmatch Funktion wird ebenfalls Spieler ohne Back to Karkand nicht auf Gameserver verbinden, die Back to Karkand in der Maprotation haben.

Spielt ein Spieler ohne Back to Karkand jedoch auf einem Gameserver, auf dem zu einer der Back to Karkand Karte gewechselt wird, wird dieser natürlich vom Gameserver geworfen.

Ist dein Battlefield 3 Gameserver bereit für Back to Karkand?

Mit Back to Karkand werden vier neue Karten und ein neuer Spielmodus eingeführt (Conquest Assault). Für Serveradmins, die ihren Gameserver nicht via RCON Tool, wie z.B. Procon verwalten, ist es daher wichtig zu wissen wie die neuen Karten für die Gameserverkonfiguration heißen. Wir haben daher eine Liste mit allen Kartennamen der Back to Karkand Erweiterung erstellt.

Um die Maprotation eures Battlefield 3 Gameservers anzupassen, gehe bitte folgendermassen vor:

  • Öffne dein gamed!de Webinterface
  • Öffne die Konfigurationsseite deines Gameservers
  • Ihr habt nun die Möglichkeit in der “maplist.txt” eure eigene Maprotation einzugeben

Die Namen der verschiedenen Modi zu Battlefield 3 – B2K:

Name für die Maplist.txt Realer Name Empfohlene Spieleranzahl
ConquestLarge0 Conquest Large 64
ConquestSmall0 Conquest 32
ConquestSmall1 Conquest Assault 32
RushLarge0 Rush 32
SquadRush0 Squad Rush 8
SquadDeathMatch0 Squad Deathmatch 16
TeamDeathMatch0 Team Deathmatch 32

Die Namen der 4 neuen B2K Mehrspielerkarten:

Name für die Maplist.txt Realer Name
XP1_001 Strike At Karkand
XP1_002 Gulf of Oman
XP1_003 Sharqi Peninsula
XP1_004 Wake Island

Bitte beachte, dass Wake Island nicht im Conquest Assault Modus gespielt werden kann.

Konfigurationsbeispiel:

Um zum Beispiel die Karte “Operation Metro” im Conquest Modus mit 64 Spielern zu spielen, musst du folgenden Befehl in die “maplist.txt” einfügen.

MP_Subway ConquestLarge0 2

Die “2″ am ende der Zeile gibt an wieviele Runden auf der jeweiligen Karte gespielt werden können. Laut unserem Bespiel würde eine Hin- und eine Rückrunde gespielt werden.

Das folgende Beispiel würde die Karte”Damavand Peak” im Team Deathmatch Modus mit einer Runde starten:

MP_013 TeamDeathMatch0 1

Quelle: battlefield-inside.de