2011
03.17

Mit Bekanntgabe der folgenden ESL-News haben wir unsere Versionen von zBlock und den ESL-Configs natürlich auch angepasst. Im Laufe des Nachmittags wurden bereits auf alle installierten CS:S-Server die neuen zBlock-Files sowie die neuen ESL-Configs synchronisiert.

Viele Kunden, die zBlock nicht wünschen, haben sich bereits im Ticketsystem negativ darüber geäußert. Dazu vielleicht eine kurze Erklärung:

Wir können immer nur den gesamten Bestand an Gameservern aktualisieren. Das System prüft nicht, ob der Kunde die zBlock-Dateien gelöscht hat oder nicht. Daher sind diese Dateien nach Updates wieder vorhanden. Etwas Abhilfe lässt sich schaffen, indem ihr in eure server.cfg einfach folgenden Befehl schreibt:

zb_active 0

Dadurch wird zBlock deaktiviert – das Löschen der Files ist dafür nicht erforderlich.

Für weitere Fragen steht euch der Support natürlich jederzeit zur Verfügung!

Kein Kommentar

Kommentieren

Dein Kommentar