2010
01.16

…deswegen ist es wichtig solche Ausfälle zu erkennen und auch entsprechend zu behandeln. Bei allen Gameserver, EPS-Servern und HLTV/sourceTV-Servern haben wir nun deswegen ein neues Feature eingebaut:

Fällt ein Server mal aus, kann über einen Neustart des Gameservers über das Kundeninterface der Gameserver wieder “gerettet” werden und fährt innerhalb weniger Minuten auf einem anderen Server automatisch wieder hoch. Durch dieses Neue Feature bekommen wir jetzt eine noch höhere Verfügbarkeit unserer Gameserver hin. Natürlich haben wir ausreichend Reserven in unserem System, sodass selbst wenn mal ein paar Server ausfallen keine Systeme überbelegt werden müssen.

Übrigens: Es kann in Einzelfällen passieren, dass danach nicht mehr die aktuellsten Daten auf dem FTP vorhanden sind. Aus performance-Gründen speichern wir die Daten nämlich nicht zentral und nehmen die Netzwerklatenz bei jedem Dateizugriff in Kauf, sondern wir speichern alle Daten direkt auf den Server-Festplatten und gleichen diese täglich mit einem zentralen Server ab. Ladet ihr also nach dem Abgleich etwas per FTP hoch, der Server fällt danach aus und wird woanders gestartet, sind die Daten die per FTP hochgeladen wurden weg. Gleiches gilt natürlich für Demos.
Glücklicherweise passiert das jedoch nicht so häufig, da die Systeme natürlich schon sehr stabil sind und wir die Server auch schnell wieder ans Netz bringen.

Fragen dazu beantworten wir natürlich gerne in den Kommentaren ;-).