2009
09.24

GSH17-Banner

gamed!de – Gameserver unterstützt die GSH-LAN (Gamesession Hannover) mit einigen Preisen für das Counter-Strike: Source Turnier.

Über die Gamesession-Hannover:

Die 17. Ausgabe der GSH-Lan findet vom 9. bis zum 11. Oktober mit 408 Teilnehmer in Garbsen statt.
Das Team der GSH-Lan wurde im Jahr 2000 gegründet und umfasst mittlerweile über 35 Organisatoren.
Durch die enge Zusammenarbeit mit der Stadt Garbsen ist die GSH-Lan eine der wenigen Parties in Deutschland, die es Teilnehmern ab 16 Jahren erlaubt eine Lanparty zu besuchen.
Auch der geringe Eintrittspreis von 15€ ist einer der günstigsten in ganz Deutschland.
Die Turniere werden mit Unterstützung das EA-LANTeams durchgeführt. Wertvolle Ligapunkte lassen sich so für die WWCL  sowie die EA Masters sammeln.

Andre ‘NeMiX’ Braun, Mitglied des Orga-Teams: “Wir sind stolz darauf gamed!de als Hauptsponsor für unser CS:S 5on5 Turnier präsentieren zu können.”

Jeder Teilnehmer der GSH-Lan erhält außerdem einen der begehrten 20€ Neukunden-Gutscheinen von gamed!de – Gameserver!

DSC03659.JPG

2009
09.16

In diesem Jahr war unser Team zum ersten mal bei der PHP Unconference!

Letzten Freitag haben wir uns um ca. 15 Uhr Richtung Hamburg aufgemacht, neben dem üblichen Stau im “Pott” kamen wir leider auch in Hamburg selbst nicht so recht von der Stelle. Leider wussten wir vorher nicht, dass in Hamburg am letzten Freitag eine Großdemo gegen Rechts stattfand. In Hamburg angekommen sind wir dann um ca. 22 Uhr. Der Freitag war also für uns nach einer kleinen Nahrungssuche schon gelaufen.

Nun aber zur Unconference: Eine Unconference muss man sich als eine Art Konferenz vorstellen, bei der die Teilnehmer selbst die Themen der Vorträge bestimmen. Außerdem erklärt die Unconference die Kaffeepause zum Prinzip (Judith), die Pausen sind also der wichtigste Bestandteil der Konferenz.

Markus vor dem Eingang zur PHP Unconference 2009

Markus vor dem Eingang zur PHP Unconference 2009

Pünktlich um 11 Uhr trafen sich ca. 180 Entwickler aus ganz Deutschland im Hamburger Geomatikum, die Themenfindung war vorab schon durch eine Plattform online vorweg genommen worden. In der Eröffnung ging es also nur noch darum, die Themen genauer vorzustellen, ggf. zu verschmelzen und noch wenige neue Themen hinzuzufügen. Nach der Abstimmung mittles Klebepunkten fanden pünktlich um 12 Uhr die ersten Sessions statt.

Wir entschieden uns am Samstag für folgende Sessions:

  • MySQL HA
  • Memcache
  • PHP Performance Tuning
  • PHP im Enterprise
  • Refactoring
  • Template Based PDF Generation

Insgesamt waren die Vorträge alle sehr interessant. Besonders hervorzuheben ist allerdings die Session zu MySQL-HA von Lenz Grimmer zusammen mit Kristian Köhntopp, während Lenz eher auf die theoretischen Hintergründe von Hochverfügbarkeitslösungen mit MySQL eingegangen ist, konnte Kristian den Vortrag mit seinem unvorstellbar großem praktischen Know-How abrunden.

Den Abend in Hamburg verbrachten wir dann nicht beim PHPMob (ist ja keine Flashkonferenz), sondern sind auf eigene Faust den Tipps unsere Vertriebsleiters Thomas Gohr nachgegangen. Mit dabei war auch ein super Portugiese (Ristaurante Lusitano, übrigens sehr zu empfehlen). Natürlich haben wir uns auch mal den Hafen angeguckt.

Nach einer längeren Nacht haben wir es dann aber doch noch am Sonntag pünktlich zur ersten Session der PHPUC geschafft. Am Sonntag haben wir uns Vorträge über PHP QA, MySQL Performance und MySQL-HA angesehen. Außerdem hatten wir am Sonntag viele interessante Gespräche, unter anderem mit Nils von PHP hates me. Übrigens: Es lohnt sich PHP hates me zu abonnieren, Nils und sein Autorenteam geben sich täglich aufs neue richtig Mühe sehr interessante Artikel rund um PHP zu schreiben!

Insgesamt ist die PHP Unconference sehr empfehlenswert und auch nächstes Jahr werden wir wohl wieder dabei sein. Die Konferenz ist sehr gut organisiert und durch nette Sponsoren wie Mayflower und MySQL kamen wir auch in den Genuss eines leckeren MySQL-Müslis oder einer Mayflower Fritz-Kola ;-).

2009
09.10

Es ist vielleicht das Spiel des Jahres in EPS Season 15. Nicht zwingend aus sportlicher Sicht, aber ganz Sicher weil es so etwas in dieser Form noch nie gegeben hat!

Der Kampf der Geschlechter – LIVE!
Snogard Dragons, das erste weibliche Team in der ESL Pro Series tritt in Bochum gegen unseren Partner n!faculty an.  Zum ersten mal können die weiblichen Drachen live bestaunt werden.

fng1 Bei diesem Event darf auch gamed!de – Gameserver nicht fehlen und so werden wir, wie schon in der vergangenen EPS Season mit unserem Messestand in Bochum dabei sein.

.

.

Auch gamed!de – Gameserver ist vor Ort!
Zu diesem Anlass haben wir uns als eSport begeistertes Unternehmen wieder etwas für euch einfallen lassen! Vor dem Spiel des Tages – SNOGARD Dragon gegen n!faculty in CS 1.6 habt ihr die Möglichkeit am gamed!de – Gameserver Stand eines der limitierten faculty Poster, signiert von der 1.6 Crew aus Köln zu ergattern! Selbstverständlich steht unser Team für Kunden und Interessierte Rede und Antwort rund um das Thema: Gameserver!
fi5_s

.

.

.

Besucht uns in Bochum!
Dein gamed!de  Team

2009
09.01

Valve hat heute um 2:50 Uhr MESZ ein neues Update für TF2 rausgebracht:

Team Fortress 2:
- Added “tf_allow_player_use” server ConVar to control players executing +use while playing (defaults to 0)
- Fixed a bug where full backpacks resulted in an item being repeatedly found each time the game is started
- Fixed being able to burn players/buildings that are in the water while standing outside the water
- Fixed teleporting Spies getting stuck in enemy players standing on the exit
- Fixed server log not listing telefrag kills as weapon “telefrag”
- Fixed the Pyro’s airblast pushing Spectators in free-look mode
- Fixed Pyro’s Hadouken killing Scouts that have used Bonk! and are phasing
- Fixed freezecam screenshots sometimes being saved outside the Screenshots folder
- Fixed deathnotice and server log entries not using the unique item names/icons when buildings are destroyed
- Fixed a case where the weapon selection menu wasn’t drawing the images of non-standard items if the player was using hud_fastswitch 1 and using slot7-10 to view the panel
- Fixed CTF HUD not centering the flag panel if there is only one active flag

Community requests:
- Added the ability to set a parent for the item_teamflag entity
- Added OnPickUpTeam1 and OnPickUpTeam2 outputs to the item_teamflag entity
- Added intro movie .mp3 files to the sound/misc folder

Wie üblich wird das Update spätestens morgen auf allen Systemen verfügbar sein. Solltest du das Update schon heute benötigen, melde dich bitte kurz bei unserem Support und wir werden die nötigen Schritte in die Wege leiten.